4:0 Erfolg gegen SV Zweckel sichert verdienten Aufstiegsplatz
Vor dem letzten und entscheidenden Aufstiegsspiel gegen den SV Zweckel stand ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage auf dem Konto unserer C1. Um einen der beiden Aufstiegsplätze in der 5er-Gruppe zu erreichen, war heute ein Sieg erforderlich. Bei einem Unentschieden wäre der am heutigen Spieltag spielfreie SC Obersprockhövel Nutznießer.

20180630 C1 Zweckel

Am Dienstag trafen auf der Haarstrang Sportanlage zum Meisterschaftsspiel die E2 und die E3 des HSC aufeinander. Kurz vor dem Spiel viel der erste Schnee des Jahres und machte das Ganze zu einem besonderen Erlebnis.

2018 11 20 Derby E Jugend

Erfolreicher Start der kleinsten Minikicker im HSC trotz knapper Niederlage
Die G2 mit den jüngsten Jahrgängen 2013 und 2014 traten nach den ersten Trainingswochen zum ersten Freundschaftsspiel bei unserem Nachbarn vom VfR Sölde an.

20181120 G2 VfRSoelde 

Auswärtssieg im ersten Saisonspiel beim Kamener SC III gewinnt die E2 des HSC souverän mit 2:6.
Eine neue Spielzeit bedeutet oftmals auch viel Neues, so auch für die jungen Kicker der E2 Junioren vom Holzwickeder Sport Club. Nicht nur ein größeres Spielfeld erwartet sie, sondern auch längere Halbzeiten und neue Spielsysteme. Da kann man schon auf die Idee kommen, dass es in der neuen Saison ein wenig dauert, bis die Kicker sich daran gewöhnen - mitnichten.
Im ersten Spiel der noch jungen Saison bewiesen die Jungs, dass sie hungrig auf Tore und Siege sind.

20180908 E2

Seit 2003 veranstaltet der Holzwickeder SC in den Sommerferien im Rahmen des Holzwickeder Ferienspaßes ein Fußballferiencamp für Kinder im Alter von 5 - 12 Jahren.

In den Anfangsjahren erfolgte dies mit externer Unterstützung einer Fußballschule, bevor man sich entschloss, die Organisation in Eigenregie durchzuführen.

Seither haben mehr 1.000 Kinder an den Camps teilgenommen und wurden dabei von mehr als 150 qualifizierten Trainern betreut.

Jedes Jahr können bis zu 96 kleine Sportlerinnen und Sportler teilnehmen, die in acht altersgerechten Trainingsgruppen gecoacht werden.

An vier Tagen steht neben Fußball die Geselligkeit im Vordergrund. Ein gemeinsames warmes Mittagessen wird ebenso geboten wie Zwischenmahlzeiten und Getränke.

Traditionell findet die Fußballfreizeit immer in der 5. Ferienwoche statt, so dass sich alle Interessenten den Termin für die Zukunft vormerken können.

 Flyer_2017